Saison 2016/17 2.Spieltag Drucken E-Mail
Geschrieben von Bernhard Ammerl   
Montag, 21. November 2016
Niederbayernliga:

Röhrnbach 2 siegt gegen SC Rottal 2 mit 4,5 : 3,5
eine Zusammenfassung von Charly Binder:

- ausgekämpftes Remis auf Brett 1 zwischen Erik Lipok gegen Klaus Wiedmann


- an Brett 2 spielte unser Youngster Lukas Dolansky gegen Andreas Nöhbauer eine solide    Partie. Im Mittelspiel kam er zwar etwas unter Druck, erreichte dann aber beim Übergang ins Endspiel leichte Vorteile. Leider verlor er dann etwas den Faden und konnte nach kleinen Ungenauigkeiten nur mehr in ein verlorenes Damenendspiel abwickeln.


- auf Brett 3 hatten Regjep Berisha und sein Gegner Andreas Siemens jeweils eine uneinnehmbare Festung aufgebaut. Siemens tauschte aber unnötigerweise eine wichtige Figur und ermöglichte damit Regjep's entscheidenden Vorstoß in die gegnerische Stellung


- An Brett 6 gewann Anton Eberle gegen Josef Staller eine Qualität. Er verzichtete aber danach auf einen möglichen Turmvorstoß und willigte ins sichere Remis ein.


- Karl Heinz Hirtreiter überspielte an Brett 7 Harald Seelentag klar und erzielte den vollen Punkt.


-Reinhard Gibis auf Brett 5 übersah einen Opfereinschlag seines Gegners. Wolfgang Söder spielte den Angriff aber ungenau, so daß Reinhard seinen Materialvorteil zum Sieg nutzen konnte.


-Charly Binder nahm auf Brett vier das Remisangebot von Norbert Frühauf in leicht besserer Stellung an, um den Mannschaftssieg zu sichern, da auf Brett 8 Rainer Pöschl unter Druck kam und seine Partie gegen Martin Metodiev nicht halten konnte.


Schon am 4. Dezember muß die Mannschaft auswärts gegen Schaibing 1 antreten.Dieses Nachbarschaftsderby könnte richtungsweisend für die Saison sein.




Landesliga Süd:







Niederbayernliga:




Kreisliga Ost:




Jugend Bezirksliga Ost, 4. Spieltag;





Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 13. Dezember 2016 )
 
< zurück   weiter >